Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Gast im Garten – Eine Tafelrunde im Freien

Sa. 26. Juni @ 17:00 - 21:00

Ein gelungener Abend für die Gäste im Garten

Fotos: Waltraud Zahorik/Christa Seitz

Die Einladung zur Tafelrunde 1 im Sonnenpark – einer Veranstaltung des Viertelfestivals Niederösterreichs – versprach nicht zu viel. Auf der sogenannten Walfischwiese warteten gedeckte Tafeln mit liebevoll zusammengesetzten Wildblumensträußen und einer Naturinstallation von Marianne Eberl auf die Gäste.

Waltraud Zahorik, die Projektleiterin von „Gast im Garten“, führte durch den Abend und begrüßte alle Gäste und Ehrengäste: Willi Lehner vom Viertelfestival, Michael Bieber in Vertretung des St. Pöltner Bürgermeisters Matthias Stadler und Pfarrer Franz Schabasser von der Pfarre St. Johannes Kapistran.
Das fünfgängige Würzelgemüse-Menü, komponiert in Anlehnung an das Festivalthema „Bodenkontakt“ wurde von einem sechs-köpfigen Küchenteam, den „kitchen artists“, bestehend aus Christa Seitz, Maria Budweiser, Doris Kronawetter, Sybille Pöck, Isolde Pfeffel und Waltraud Zahorik zubereitet und serviert. Begleitet wurden die Speisen nicht nur von Bio-Weinen des Traismaurer Winzers Rudi Hofmann, sondern auch von Expertengesprächen mit dem Biologen Robert Hehenberger, der an den Tischen über die verarbeiteten Zutaten und ganz allgemein zum Thema Boden aus biologischer Sicht sprach. Auch die Agrarwissenschafterin Andrea Heistinger lud zum Schmökern in ihren Büchern ein, die an dem Abend – neben dem Viertelfestprogrammheft – aufgelegt wurden.

Wie es nicht passender sein könnte, gestalteten „De hoizign Wurzlbuam“ den musikalischen Teil des Abends. Sie verzauberten mit ihren Stimmen und Naturinstrumenten den Park in eine gemütliche Klangoase, begleitet von der Daniecell Movement Company (DMC), die für diesen Abend eine Choreographie mit Bodenkontakt entwickelten. Zusätzlich performte die Künstlerin Danie noch mit ihrem Partner Chris eine beeindruckende Akrobatiknummer.

Um nun auch die Gäste in Bewegung zu bringen, lud Markus Weidmann-Krieger nach dem Hauptgang, einem Grünkern-Quinoa-Braten mit Würzelgemüsegulasch und Rosmarinerdäpfel, die Besucher*innen zu einem Spaziergang in der Abenddämmerung durch den Park ein. Bei Kerzenschein wurde schließlich das Dessert serviert.

Der Abend ist in geselliger Stimmung und im Genuss der servierten Weine harmonisch ausgeklungen. Eine überaus stimmige Tafelrunde, davon war auch die an dem Abend vertretene gastrosophische Delegation überzeugt.“Ein sehr gelungenes Fest im Sonnenpark, wir freuen uns schon auf die Tafelrunde 2″, war das positive Echo der Gäste. Gerne also den nächsten Termin vormerken und rechtzeitig anmelden.

Das Mostviertel feiert, um ein Jahr verspätet, aber doch!

Unser Event zum Festivalmotto „Bodenkontakt“ – eine Initiative des Viertelfestivals NÖ – wird am Samstag, dem 26. Juni um 17 Uhr im Sonnenpark stattfinden.

Wir wollen Sie im Ambiente des Sonnenparks verzaubern mit einem Potpourri aus Kulinarik, Kunst und Expert*innengesprächen.

Das erste Event – Gast im Garten I – am 26. Juni steht unter dem Motto Bodenkontakt.

Wir sitzen im Grünen, die weißen Tischtücher wehen in der Sommerbrise und wir haben Zeit, uns den schönen Dingen des Lebens zuzuwenden. Genießen Sie mit uns einen inspirierenden Abend im Freien mit gutem Essen, ästhetischer Musik und Kunst sowie interessanten Gesprächen mit unseren Expert*innen und Künstler*innen.

Ein 5-gängiges Wurzelmenü aus der hauseigenen Küche stellt die kulinarische Grundlage dar. Die Weinbegleitung übernimmt Rudi Hofmann aus Traismauer mit seinen ausgewählten Bioweinen.

De Hoizign Wurzlbuam mit ihren Naturinstrumenten übernehmen des musikalische Rahmenprogramm gepaart mit einer Tanzperformance zum Thema Boden unter der Leitung von Daniecell. Marianne Eberls Kunstinstallation verstärkt den Bodenaspekt. Der Biologe Robert Hehenberger wird für bodenspezifische Fragen zur Verfügung stehen, weiters wird die Agrarwissenschaftlerin Andrea Heistinger ihre Bücher auflegen.

Wir freuen uns auf ihren Besuch.

Telefonische Anmeldung unter 0676/64 18 404

Anmeldung per E-Mail unter: office@lames.at

Eintritt pro Person: 25 Euro im Sonnenpark

Details

Datum:
Sa. 26. Juni
Zeit:
17:00 - 21:00