was der Park ist

 

Der Park ist…

• ein gemeinsam von BürgerInnen, NachbarInnen und KooperationspartnerInnen organisierter Natur- und Kulturpark.

• ein Naherholungsort für die lokale Bevölkerung, der mehr Lebensqualität in der Landeshauptstadt von Niederösterreich schafft.

• ein realer und virtueller Arbeitsort für internationale KünstlerInnen und Kulturschaffende.

• ein Energieort voller Freude jedoch ohne Konsumzwang.

• ein Lebensraum für unzählige Tierarten und die Pflanzenwelt.

• ein Freiraum in dem Platz ist für vielfältige Nutzungen mitten im städtischen Siedlungsgebiet.

• ein wichtiger Ort für nachbarschaftliche Kommunikation, welche den sozialen Zusammenhalt stärkt.

• ein sozio-kulturelles Bindeglied innerhalb von Generationen, welches die Verständigung zwischen Menschen aus unterschiedlichen Kulturen fördert.

• ein Bildungsort – von Kreativ- und Kommunikationsworkshops bis Naturführungen.

• … DESHALB WERT, GEMEINSAM VERWANDELT ZU WERDEN.

Studentische Arbeiten / Diplomarbeiten über „was der Park ist“:

Kommentare sind geschlossen.