Projekte der Sonnenparkgestaltung Frühjahr 2016

Größere Projekte:

– Gestaltung der 3 Eingänge an der Landsbergerstraße  und des Mühlbachübergangs bei Haus 81

– Eingang Ecke Landsbergerstraße /Handel Mazzettistraße (Park Ost):
Überwucherungen reduzieren & neu bepflanzen

– Eingang Mühlbach Ost (Landsbergerstraße, Park Ost):
Errichtung von einem Geländer an der steil abschüssigen Stelle.

– Eingang Mühlbach West (Landsbergerstraße, Park Süd):
Errichtung von 2 Geländern an den steil abschüssigen Stellen samt Absperrkette.
Strauchbepflanzungen – die Sträucher werden mittel- bis langfristig die Geländer ersetzen; die Absperrkette zum Mühlbach bleibt bestehen.

– Mühlbachübergang bei Haus 81:
Schweiß- und Montagearbeiten um die Sicherheit zu erhöhen.

– Beschilderung der Eingänge & Orientierungstafeln im Parkinneren:
Alle Eingänge sollen eine entsprechende Empfangsbeschilderung erhalten.
Dazu wird ein neuer Sonnenparkplan samt „Regeln“ und anderen Hinweisen, wie Sponsoren, Ansprechpartner etc. erarbeitet.

– Nachforstungen mit heimischen Nadelgehölzen und Sträuchern:
Besonders im städtischen Raum ist Vielfalt ein wichtiges Thema – sowohl in der Natur als auch innerhalb der Bevölkerung:

Im Rahmen einer größeren Pflanzaktion wird die Vegetation „ausgeglichener“ gestaltet mit Fokus auf das Setzen essbarer Sträucher und heimischer Nadelhölzer wie z.B. Dirndl, Mehlbeere, Schlehdorn, Bocksdorn, Felsenbirne, Schwarzkiefer, Weißtanne, Lärche.
Es sollen ca. 50 Sträucher und 100 Nadelbäume gesetzt werden.

Für diesen Arbeitsaufwand soll eine naturschonende Maschinenlösung (Erdbohrer, Minibagger) zum Einsatz kommen.

Kleinere Projekte:

– Vorbereitung des Ortes für den Literaturschwerpunkt 2016:
geplant sind Bücher- & Schallplattenmärkte, „Speakers´ Corner“, Bücherabgabestelle

Teilweise sollen kleine „Bauwerke“, z.B. der Speaker´s Corner mit Naturmaterialien gestaltet werden.

Nähere Details gibt es auf Anfrage.

– laufende Projekte, die weitergeführt werden sollen:

  • Sitzbänke sanieren mit teils neuer Holzauflage
  • 2 oder 3 Liegeflächen bauen
  • Landart, Holzkunstwerke
  • den essbaren Anteil im Sonnenpark vergrößern
  • Überarbeiten: Gemeinschaftsgarten Süd und Nord, Waldarena, Duftgarten, Wohlfühlpfad, Naturbandolino, Eschendom

– eure Projekte:

Bringt Eure eigenen Ideen mit – wir freuen uns, mit euch zusammenzuarbeiten!

Wir nehmen Vorschläge auch gerne per Mail oder Nachricht entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*