SONNENPARK PFLANZENPATENSCHAFTEN Frühling 2016 am Ostermontag, 6. April, ab 14:00

SONNENPARK PFLANZENPATENSCHAFTEN Frühling 2016
am 
Ostermontag, 6. April, ab 14:00

Foto: Markus Weidmann-Krieger

Foto: Markus Weidmann-Krieger

Dieses Mal warten viele heimische Pflanzen und einige Fruchtraritäten (Mandel, Kaki, Feige, Sanddorn) auf eure Patenschaft! Wir nehmen Spenden für den Ankauf der Pflanzen gerne entgegen.

Als Symbol für diesen vielfältig und gemeinschaftlich genutzten Park setzen wir gemeinsam mit euch Patenpflanzen.

Dadurch erhält der Sonnenpark sowohl rare Obstsorten als auch Abwechslung durch andere Park-Raritäten.
– Bäume mit schönen Blüten
– immergrüne Pflanzen
– ganzjährig Blüten und Augenweiden

Eure Paten-Pflänzchen und die Besucher*innen des Sonnenparks werden es euch danken!

Für selbst mitgebrachte Pflanzen finden wir gemeinsam einen guten Platz!

Es soll ein Bogen über viele Kulturen gespannt werden.

Pflanzen für die Patenschaften:
Bäume:

Riesentanne – Abies grandis (3 x)
Lärche – Larix decidua (3 x)
Pinus nigra – Schwarzkiefer (3 x)
Pseudotsuga menziesii – Douglasie (3 x)
Platanus acerifolia – Platane (2 x)
Sorbus aria – Mehlbeere (2 x)
Sorbus torminalis – Elsbeere (2 x)
Salix viminalis – Korbweide (1 x)
Corylus colurna – Baumhasel (2 x)
Ulmus laevis – Flatterulme (2 x)
Cedrus glauca pendula – Blaue Hängezeder (1 x)

Sträucher:
Berberis vulgare – grünblättrige Berberitze (2 x)
Hyppophae rhamnoides – Sanddorn (2 x)
Tamarix parviflora – Frühlingstamariske rosa (2 x)
Amelanchier ovalies – Felsenbirne (2 x)
Ficus carica „Brown Turkey“ – Feige (1 x)
Prunus dulcis – Mandel (1 x)
Hamamelis Arnold Promise – Zaubernuss (1 x)

Auf das gemeinsame Feiern wollen wir auch nicht vergessen, bitte sagt es weiter!
Es wäre schön, wenn auch viele Pflanzenpat*innen der letzten 9 Jahre vorbeikommen.

Die Pflanzenpatenschaften auf Facebook.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.